Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs
Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs
Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs
Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs
Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs
Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs
Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs
Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs

CC-CPAD-M

Komfortable Kühlmatte für Hunde: Zuhause und Unterwegs

Regular price €79,00 Sale price €69,90
/
Shipping calculated at checkout.

1331 in stock

Grösse
Farbe

Erfrischung pur für unterwegs oder zuhause - Die 100% trockene cani.cool Verdunstungskühlungsmatte für Hunde kühlt am besten!

Hunde fühlen sich am wohlsten, wenn die Aussentemperatur unter 20 Grad Celsius liegt. Wir Menschen können schwitzen, aber der Hund trägt im Sommer wie im Winter sein wärmendes Fell. Die Nase als wichtigstes Kühlorgan des Hundes bietet unseren Vierbeinern zu wenig Kühlung in den Sommertagen. 

Im Auto werden sehr oft Hundeboxen zur Sicherung des Hundes verwendet. Leider halten diese aber teilweise die Kühlung der Klimaanlage des Autos vom Hund grösstenteils fern. Auch hier hat sich die Kühlmatte bestens bewährt, da die trockene Luft der Klimaanlage die Kühlleistung der Matten maximiert. Die cani.cool Kühlmatte bleibt zu 100% trocken.

Die aussergewöhnliche Kühlleistung bewirkt, dass der Hund in warmen Umgebungen leistungsfähiger und sein Kreislauf geschont wird. Gerade bei älteren Hunden kann die Kühlmatte deren Lebensqualität im Sommer massiv verbessern und die Hitze bedingte Kreislaufbelastung verringern.

  • unterstützt den Hund an Warmen Tagen optimal
  • bietet bis zu 3 Tage Kühlkomfort
  • bietet eine Erfrischung um bis zu 15ºC unterhalb der Umgebungstemperatur
  • kann über 750x reaktiviert werden (54'000 Std., bzw. ein Hundeleben lang)
  • bleibt innen und außen zu 100% trocken
  • ist waschmaschinenfest und besitzt antibakterielle Eigenschaften
  • ist einfach in der Anwendung und mühelos wiederverwendbar
  • ist leicht, ungiftig und langlebig
  • ist CE-gekennzeichnet

Ein Vergleich zu günstigen, gel-basierenden Kühlmatten zeigt deutlich die Überlegenheit der cani.cool Technologie: Nach mehreren Stunden ist diese immer noch bis zu 16°C kühler, wenn andere Matten schon beinahe heiss geworden sind.

Hinweis: Beide Farbvarianten sind technologisch und bezüglich der Leistung identisch. In der Antleitung zur braunen Version (DOGGER) befindet sich bezüglich der Anzahl möglicher Reaktivierungen ein Typfehler: Anstatt 150x sollte es 750x heissen.

Wie wird die trockene Kühlung aktiviert?

  1. Es wird nur etwas Wasser benötigt - Das Kühlprodukt bleibt aber innen und aussen 100% trocken
  2. Die vorgegebene Menge Wasser einfüllen
  3. Das Wasser gleichmässig im Kühlprodukt verteilen
  4. Das restliche Wasser aus dem Kühlprodukt entfernen
  5. Die Kühlung startet unmittelbar danach

Weitere Infos

Einige Kunden Fragen uns, welche Seite die kühlere ist. Beide Seiten der Kühlmatte sind nahezu identisch kühl. Die graue Seite besteht allerdings aus einem anderen Oberflächenmaterial und dieses wirkt auf unsere menschliche Haut wärmer als die schwarze Seite. Ähnlich verhält es sich, wenn Sie mit einer Hand ein Glas anfassen und mit der anderen ein Stück Papier: Das Papier erscheint auch wärmer.

In aktiviertem Zustand kann die Kühlmatte übrigens auch einfach zusammengefaltet und mitgenommen werden. So hat der Hund immer die benötigte Kühle, egal wo du dich mit ihm aufhältst.

Doch auch Du kannst die Kühlmatte einsetzen, sei es beim Sonnenbaden, auf dem Liegestuhl, im Auto usw. Einfach mit Wasser aktivieren und kein Sonnenbad wird zu heiss (Achtung: UV-Strahlen können Hauterkrankungen verursachen, immer auf genügend Schutz achten).

Wieso braucht mein Hund Kühlung?

Hunde können nicht schwitzen wie Menschen!

Die Nase dient nicht nur als Riechorgan sondern ist auch für die Abkühlung des Hundes elementar. Sie ist die Klimaanlage des Hundes.
Je grösser die Wärme, desto schneller atmet der Hund, er beginnt zu hecheln.
Bei grosser Wärme hechelt der Hund bis zu 200-300 pro Minute und atmet dabei durch die Nase ein und durch die Schnauze aus. Eine enorme Anstrengung für den Kreislauf und die Organe des Hundes!

mehr lesen...
Hitzestress vermeiden

Bis zu 300x pro Minute ein- und ausatmen bedeutet für den Hund, dass

-die Temperaturen steigen

-die Atmung schneller wird

-die Herzfrequenz steigt

-der Kreislauf belastet wird

Das Hecheln reicht nicht aus zur Kühlung und die Belastung steigt weiter. Wenn die Nase zu eng ist oder die körperliche Aktivität/Temperatur zu hoch, dann ist er da - der Hitzestress.

mehr lesen...
Ab 20°C wird es Hunden zu heiss!

Es ist paradox:

Der Mensch zieht sich im Winter warm an, der Hund trägt sein Fell

Der Mensch zieht sich im Sommer leicht an, der Hund trägt immer noch sein Fell und hat viel zu warm!

mehr lesen...

Deine Frage an uns...

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Testimonials

Neue Würschte bröickt das Land!

Pride Dog

Add customer reviews and testimonials to showcase your store’s happy customers.

Author's name